Wei-Wu-Ying-Zentrum für Kunst und Kultur

S+T Fassaden GmbH betreut den Bau des größten Kulturzentrum Asiens. Seit Oktober 2015 standen dem Bauherrn, das Kultusministerium der Republik China, für die Herstellung eines sehr aufwendigen, in drei Achsen gedrehten Stehfalzdaches vier Supervisor und ein Ingenieur von S+T Fassaden beratend zur Seite.

Leuphana Universität

Architekt Daniel Liebeskind
Bei Minute 10:29 wird das Objekt in den Tagesthemen vom 11.03.2017 dargestellt. S+T FASSADEN GmbH realisierte bei diesem Projekt die Unterkonstruktion der Fassade.

Finalist Unternehmer des Jahres 2016